Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltigkeit für das düb?

 

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ bezeichnet generell die Leitvorstellung eines gesellschaftlichen Veränderungsprozesses auf Basis einer balancierten sozialen, ökologischen und ökonomischen Ausrichtung. Der ökologische Teil richtet sich auf die Erhaltung der Natur und der Ökosysteme; der soziale Bereich auf die Sicherung der Grundbedürfnisse, die Gewährung der Grundrechte und eine gerechte Ressourcenverteilung. Die ökonomische Komponente dient der Erhaltung eines intakten Wirtschaftssystems.

 

Mit der Bildung eines Nachhaltigkeitsrates wird sich das düb nach seiner Neueröffnung weiter mit vielen nachhaltigen Aktivitäten beschäftigen. Diese Ideen werden aus allen Arbeitsbereichen des düb gesammelt.

Aktuelle Informationen!

Schwimmvergleichswettkampf der Wasserfreunde Dülmen e.V. am 20.08.2022 im düb Freibad!

In der Zeit von 12:00 bis ca. 19:00 Uhr steht das Sportbecken im Freibadbereich nur den Wettkampfteilnehmern zur Verfügung. Alle anderen Angebote im düb können von unseren Badegästen uneingeschränkt genutzt werden. Wir wünschen allen Beteiligten einen tollen Tag mit attraktiven und spannenden Wettkämpfen.


  • Bei  Außentemperaturen von 25 Grad und mehr wird die KräuterSchwitzStube im dübRelax Bereich nicht in Betrieb genommen
  • An diesen Tagen finden, zu den gewohnten Zeiten, Aufgüsse in der Panoramaschwitzstube statt.

Hier geht es zum SommerAufgussplan.


Im Freizeitbad düb kehrt vollständige Normalität ein. Gäste genießen, nach dem Wegfall der Coronaregeln, ohne jegliche Einschränkungen den Badealltag.

Sie brauchen KEIN Online-Ticket und KEINE Reservierung!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!